whiskyverkostung.com

Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein (Humphrey Bogart)

Alle Jahre wieder….

hängen die Strümpfe am Kamin und es riecht nach Truthahn und Plum Pudding. Außerdem hat der Schotte (nicht nur zu Weihnachten) immer einen guten Schluck Whisky im Glas. Doch wussten sie dass es diese traditionellen, schottischen Weihnachtsbräuche erst seit 52 Jahren gibt?

Schuld daran war das Weihnachtsverbot von 1583. Dieses ernannte den 25.12.zum regulären Arbeitstag. Wenn einige Menschen dem Weihnachtszauber nicht widerstehen konnten und das Haus festlich schmückten galt dies als abtrünnig. Wer zu allem Überfluss noch Whisky trank der wurde mit drei Wochen Bußstuhl in der Kirche bestraft. Noch bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts bestand das schottische Weihnachtsgesetz, dann wurde dank eines Edingburgher Pfarrers 1958 der 25.12. wieder als Feiertag eingeführt.

Zum Glück bestraft heute niemand mehr den Genuss eines hochwertigen Whiskys. Jedoch ist es aufgrund der unzähligen Sorten schwierig das Richtige zu finden. Gerade zu Weihnachten möchte man den Lieben eine Freude machen und dann darf es auch gern etwas hochwertiger sein. Wir bieten ihnen verschiedene Weihnachtsgeschenke an damit sie ihrem Whiskyfreund oder sich selber eine Freude machen können.

Können sie sich aufgrund der Fülle des Angebots nicht entschließen? Oder kennen sie den Geschmack des Beschenkten nicht genau? Dann sind sie mit einem Geschenkgutschein für Männer auf der sicheren Seite. Stöbern sie durch unseren Shop und lassen sie sich für hochwertige Geschenkideen inspirieren.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Copyright © 2017 by: whiskyverkostung.com • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.