whiskyverkostung.com

Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein (Humphrey Bogart)

Whisky Verkostungen, Tastings und Whisky Dinner November 2011 – Februar 2012

Hier finden Sie die aktuellen Termine unserer Whisky Tastings. Den ganzen Beitrag lesen »

Johnnie Walker Double Black: Born 1820 – Still going strong

Mit dem Johnnie Walker Double Black  kommt pünktlich zu Weihnachten eine veredelte Variante des Black Label auf den Markt.

Ihnen fehlt noch das ultimative Weihnachtsgeschenk? Dann sichern sie sich diesen neuen Walker, denn er ist voraussichtlich nur für kurze Zeit verfügbar. Vorher war der Johnnie Walker Double Black in ausgewählten Duty Free Shops zu finden und ist erst seit November im Einzelhandel erhältlich. Dem Masterblender Jim Beveridge ist mit dem neuen Johnnie Walker ein rauchiger und intensiver Whisky gelungen der in vielerlei Hinsicht überzeugt.

Schon die Verpackung des Johnnie Walker Double Black ist betörend. Die tiefschwarze Farbe, der elegante Schriftzug und der goldene Striding Man versprühen einen Hauch von Exklusivität. Der Geschenkkarton in Holzoptik soll an die dunklen, verkohlten Fässer erinnern in denen der Double Black reifte. Genau diese mondänen Komponenten finden sich auch im Geschmack des Johnnie Walker Double Black wieder. Beim Öffnen der Flasche steigt ein herrlicher Torfduft gefolgt von getrockneten Früchten in die Nase. Beim Tasting paart sich die rauchige Würze des Double Black mit süßer Vanille und tropischen Früchten. Dieses geschmackliche Vergnügen endet in einem angenehm langen Finish.

Die limitierte Edition, basiert auf dem Johnnie Walker Black Label, ist aber rauchiger und intensiver. Der Double Black wird aus den feinsten schottischen Whiskys geblendet. Hauptwhisky ist Caol Ila 12, und noch weitere 40 Malts und Grains die mindestens 12 Jahre gereift sind. Es ist ein anspruchsvoller und intensiver Blend entstanden, eben ein echter Gentleman. Fans der Islay Malts wird der Double Black begeistern, da er hohe Anteile dieser rauchigen Scotch Whiskys enthält.

Der Johnnie Walker Double Black überzeugte bereits die Kritiker und wurde 2010 Sieger im Blind Tasting der Scotch Master Awards. Sie haben die Qual der Wahl sich zwischen den fantastischen Walkers zu entscheiden, aber überlegen sie nicht zu lange!

 

The Botanist Islay Dry Gin von Bruichladdich

The Botanist Islay Dry Gin ist der erste und einzige Gin der Destillerie Bruichladdich.

Die Brennmeister der Hebriden stehen für Handarbeit und das schmeck man den hochwertigen Destillaten auch an. Die Philosophie der Bruichladdich Destillerie richtet sich entgegen der industriellen Massenproduktion. Sie glauben an den Charakter der Spirituose, sie soll authentisch sein und nach dem Ort schmecken an dem sie hergestellt wurde.

The Botanist Dry Gin vereint diese Philosophie, man kann die Isle of Islay riechen und schmecken. Der Charme der Hebriden zeigt sich bereits im Nosing wenn ein zarter Hauch von Meersalz die Nase umweht.

The Botanist Islay Dry Gin besteht aus 22 handgepflückten, wildwachsenden Kräutern der Insel, die mit typischen Gin-Aromen kombiniert werden. Im Botanist Islay Dry werden u.a. Iriswurzel, die Rinde des Cassia Baumes und Koriandersamen mit Inselkräutern wie Distel, Myrte, Pfefferminze, oder Beifuss erweitert. Eine herrlich cremige Textur mit würzigen Noten umschmeichelt den Gaumen und ist fruchtig-scharf im Abgang.

Destilliert wird der Botanist Gin in der einzigartigen „Ugly Betty“, dem nostalgischen pot still der Brennerei Bruichladdich. Auch hier setzt man auf Tradition und Authentizität. „Ugly Betty“ ist kein aufpolierter Hochleistungs-still, sondern arbeitet mit Niedrigdruck, so dass sich die kostbaren Aromen entfalten und ihre Komplexität entwickeln können.

The Botanist Islay Dry Gin ist eine small batch Serie und hebt sich von industriell gefertigten Gins deutlich ab. Die Konzentration auf das Wesentliche zeigt sich bereits in der puristischen Optik und endet in klar definierten Aromen, die für sich sprechen.

Man schmeckt die Liebe und die Handwerkskunst bei jedem Tropfen. The Botanist Islay Dry Gin ist ab sofort verfügbar!

Weitere Tastings:

Eye for spirits meint zu The Botanist Dry Gin:

“Keine Spielereien, sondern reiner Gin in Perfektion”

 

Copyright © 2017 by: whiskyverkostung.com • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.