whiskyverkostung.com

Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein (Humphrey Bogart)

Schotten brauen stärkstes Bier der Welt

Seit heute ist nicht mehr die fränkische Brauerei Schorschbräu der Rekordhalter, die Schotten brauen jetzt das stärkste Bier der Welt.504e6aa575dca18eab2d90bcc1f293a2_77374
Mit 41 % Alkohol sind die Jungs von Brewdog an den Deutschen vorbei gezogen. Damit wird das Eisbockbier “Schorschbock” um 1% geschlagen. Der Name des Bieres wird in Deutschland sicherlich für Erregung sorgen: “Sink The Bismarck”. Er bezieht sich auf das Deutsche Schlachtschiff, die Bismarck, die im Jahr 1941 von der britischen Marine versenkt wurde. Daher auch die 41%…

Derweil fordert der Braumeister von Schorschbräu, Georg Tscheuschner, einen fairen Wettbewerb. Er vermutet, dass das Bier in Whiskyfässern gelagert wurde um zusätzlichen (Whisky-)Alkohol aufzunehmen. Tscheuschner hat aber das passende Gegenmittel schon parat. In Kürze will er ein Bier mit 45% Alkohol präsentieren, und somit die Schotten auf Platz 2 verweisen. Wir dürfen also gespannt sein.

Übrigens kostet eine 0,330l Flasche “Sink The Bismarck” umgerechnet etwa 46,00 € .

Na dann mal Prost!!

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Copyright © 2017 by: whiskyverkostung.com • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.