whiskyverkostung.com

Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein (Humphrey Bogart)

Cocktails mit Whisky


Hier wird Ihnen eine Auswahl an den verschiedensten Whiskies, mit den dazu passenden Cocktailrezepten geboten:

Alles über Whisky-Cocktails …

Wenn es um Whisky geht, können Cocktails ein heikles Thema sein. Traditionelle Whiskytrinker sehen diese gern als “Verunreinigung” des Whiskies an. Doch Ihnen entgeht etwas: Das Zusammenspiel zwischen den Aromen des Whiskies und den weiteren Zutaten kann wunderbar sein. Des Weiteren hat ein guter Whisky genügend Stärke und Charakter, um auch in der Mischung seine Identität zu wahren. Es entsteht zum Teil ein grandiose Aromaspektrum. Barkeeper experimentieren heute weltweit mit namenhaften, charaktervollen Malts – selbst torfige Islays haben ihren Platz. Die Ausgewogenheit der Aromen ist entscheidend und die Resultate können erstaunlich sein.

Es gibt mehr als nur Whisky-Cola. Besonders milde und weiche Whiskies liefern eine ideale Grundlage für viele schöne Cocktailrezepte. Mixt man diesen mit Zitronensaft und Zucker, erhält man einen Whisky Sour. In Kombination mit rotem süßen Wermut wird ein klassicher Manhattan daraus. Oder sind Sie ein Freund von ausgefallenen Sachen? Dann ist hier ein kleiner Geheimtipp:

Schokoladeneis mit Karamell-Whisky-Cocktail

Sie brauchen dafür: 700ml Schokoeis, 4cl Whisky, 100g Zucker, 70ml Sahne, 4 EL Ananassaft und 1/2 TL Guakernmehl. Geben Sie das Eis portionsweise in Dessertgläser, lassen Sie den Zucker im Topf karamelisieren und geben Sie den Whisky und die Sahne hinzu. Kurz einkochen lassen. Ananassaft mit Guakernmehl andicken und ein paar Ananasstücke hinzugeben. Die Karamellsoße abkühlen lassen, dann über das Eis geben und das Ananaskompott darüber verteilen. Fertig.

Einige Destillerien wie zum Beispiel die irische Marke Bushmills, bieten auf ihrer Homepage eine Übersicht über die verschiedensten Cocktailvarianten an, passend zum jeweiligen Whiskey.

Eine andere Möglichkeit, Whisky publik zu machen, liefert der Gründer von Suntory, Shinjirō Torii, der in Japan unter dem Namen „Tory Whisky Bars“ eine Reihe von Bars eröffnete, in welchen Suntory Whisky als Sake-Ersatz angepriesen wurde.

Ein Cocktail ist nur so gut wie seine Zutaten und so ist es kein Zufall, wenn Nikka Whiskys ihren Platz in den angesehensten europäischen Bars gefunden haben.

 

Nikka Whisky Cocktails

Nikka Perfect Serve Contest

Zu diesem jährlich stattfindenden Wettbewerb kommen die besten europäischen Barkeeper zusammen. Die Teilnehmer sollen dabei eigene Cocktail-Rezepte kreieren, die den jeweiligen Whiskygeschmack personalisieren. Weiterhin werden die Teilnehmer durch eine Verkostung von Nikka Whiskey geführt, um mehr Verständnis für die verschiedenen Whisky-Arten und deren Einsatz zu erhalten.

Stanislav Vadrna, Nikka Markenbotschafter und Gründer des “Analog Bar Institute”, gibt dabei Einblicke in das japanische „Omakase“-Konzept (einen speziell auf den Gast abgestimmten Drink zu kreieren) und zeigt auf, wie dieses in die europäische Barkultur eingeführt werden kann.

Yubari Highball – Cocktail

Yubari Highball Cocktail

Yubari Highball Cocktail mit Nikka From The Barrel

 

  • 30 ml Nikka From The Barrel
  • 50ml frischer Melonensaft
  • 15ml frisch gepressten Zitronensaft
  • Sodawasser

 

Geben Sie alle Zutaten außer dem Sodawasser in ein Longdrinkglas. Eiswürfel dazugeben und leicht umrühren. Mit Sodawasser auffüllen und mit zwei dünnen Melonenscheiben garnieren.

Elderflower Highball – Cocktail

Elderflower Highball Cocktail

Elderflower Highball Cocktail mit Miyagikyo-Whisky

 

  • 40 ml Miyagikyo Non Alter Single Malt
  • 20ml Holunderblütensirup (oder St-Germain Likör)
  • 20ml Zitronensaft
  • Sodawasser

 

Geben Sie alle Zutaten außer dem Sodawasser in ein Longdrinkglas. Eiswürfel dazugeben und leicht umrühren. Mit Sodawasser bis zum Rand auffüllen und mit zwei Gurkenscheiben und einem Zweig Minze garnieren.

Hokkaido Fairy – Cocktail

Hokkaido Fairy Cocktail

Hokkaido Fairy Cocktail mit Yoichi-Whisky

 

  • 45 ml Yoichi Non Alter Single Malt
  • 20ml Grenadinesirup
  • 20ml Zitronensaft
  • 5ml Absinth
  • Melissenblätter
  • Sodawasser

 

Geben Sie alle Zutaten außer dem Sodawasser in einen Shaker, inklusive eine Handvoll Melissenblätter. Schütteln und in ein Longdrinkglas geben. Eiswürfel dazu und bis zum Rand mit Sodawasser auffüllen. Mit 2 Melissenblättern garnieren.

Classic Highball – Cocktail

Classic Highball Cocktail

Classic Highball Cocktail mit Taketsuru-Whisky

 

  • 30 ml Taketsuru 12 Jahre alt Pure Malt
  • 120 ml Sodawasser
  • Zitronenschale (optional)

 

Whisky über Eiswürfel gießen, vorsichtig umrühren. An der Seite des Glases Sodawasser eingießen. Nicht mehr als eine halbe Umdrehung umrühren.

Nikka Mist – Cocktail

Nikka Mist Cocktail

Nikka Mist Cocktail mit Yoichi-Whisky

 

  • 35 ml Yoichi 10 Jahre alten Single Malt
  • Velvet Falernum
  • Limettensaft
  • Yuzu-Saft
  • einfachen Sirup

 

Alle Zutaten in einen Cocktail-Shaker geben, schütteln und in ein Cocktailglas geben.

44°43′N/142°30′E (Manhattan Twist) – Cocktail

Manhattan Twist Cocktail

Manhattan Twist Cocktail mit Nikka From The Barrel Whisky

 

Diese Variante des Manhattan-Cocktail wurde von Joseph Akhavan im Jahr 2011 für Nikka Perfekte Serve Contest kreiert. Der Name leitet sich von der geographischen Koordinaten des japanischen Insel Hokkaido ab, wo sich die Yoichi Destillerie befindet.

  • 50 ml Nikka From The Barrel
  • 15 ml Carpano Antica Formula
  • 7,5 ml Sherry Pedro Ximenez
  • 2,5 ml Bonal
  • 1 Schuss Peychaud’s Bitters
  • 3 Spritzer von Bob’s Abbotts Bitters

 

Zutaten zusammen mit Eis in einen Shaker geben. Umrühren und in ein gekühltes Glas geben. Mit einer Orangenschale garnieren und mit einer einzigen Maraschinokirsche am Boden des Glases servieren.

Yuzu Old Fashioned – Cocktail

Yuzu Old Fashioned Cocktail

Yuzu Old Fashioned Cocktail mit Pure Malt

 

  • 45 ml Pure Malt Weiß
  • 15 ml Nigori Yuzu-Likör
  • 2 Spritzer Bobs Orange und Mandarin Bitters
  • einen halben Demerara Zuckerwürfel
  • Orangen- und Zitronenschale

 

In einem altmodischen Glas, die aromatischen Öle der Orangen- und Zitronenschale ausdrücken und auf den Zucker geben. Fügen Sie die den Yuzu-Likör und die Bitters hinzu, dann vermischen. Whisky dazugeben mit Eis auffüllen. Zum Schluss mit Orangen- und Zitronenschale garnieren.

Mizuwari – Cocktail

Mizuwari Cocktail

Mizuwari Cocktail mit Taketsuru-Whisky

 

  • 50 ml Taketsuru 12 years
  • Mineralwasser

 

Whisky in ein kühles Longdrinkglas geben und leicht umrühren. Füllen Sie das Glas zu ¾ mit Mineralwasser und rühren Sie noch einmal um.
zurück zur Übersicht

Jameson die N°1 des irischen Whiskeys weltweit

Der außergewöhnlich milde und weiche Geschmack des Whiskeys begeistert Liebhaber rund um den Globus. Jameson kann pur, auf Eis oder mit Wasser serviert werden. Aufgrund seines geschmackvollen Aromas und der Premium Qualität lassen sich aber auch viele leckere Longdrink- und Cocktail-Ideen verwirklichen. Ob in einem Pub um die Ecke oder in einer schicken Bar – Jameson passt für jede Gelegenheit.

Entdecken Sie das einzigartige Geschmackserlebnis von Jameson und lassen Sie sich von den folgenden Rezepten inspirieren.

Wir wünschen viel Spass beim Ausprobieren!

The Classic Whiskey Sour – Cocktail

Der klassische Whisky Sour

Der klassische Whiskey Sour – Cocktail

  • 60 ml Jameson
  • 20 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 10 ml Gomme Sirup
  • Schuss Eiklar
  • Schuss Angostura Bitters
  • Orangenscheibe (zum garnieren)

Von den 1860er bis zu den 1960er Jahren war Whiskey Sour eines der beliebtesten Getränke, vielleicht weil die die Zubereitung so einfach ist.
Alle Zutaten in einen Shaker geben, gut schütteln. Crushed Eis dazu und nochmals schütteln. Dann in ein Sour-Glas geben und mit einer Orangenscheibe garnieren.

The Whiskey Sour With A Jameson Twist – Cocktail

The Whiskey Sour With a Jameson Twist

The Whiskey Sour With a Jameson Twist – Cocktail

  • 60 ml Jameson
  • 30 ml Rhabarbersirup
  • 20 ml Zitronensaft
  • 5 ml Gomme Sirup
  • 1 Stück pochierter Rhabarber (zum garnieren)

Alles Zutaten mit Eis in einen Shaker geben und gut schütteln. In ein Glas gießen und mit einem kleinen Stück pochierten Rhabarber garnieren.

The Classic Mint Julep – Cocktail

The Classic Mint Julep

The Classic Mint Julep – Cocktail

  • 50 ml Jameson
  • 5 ml Gomme Sirup
  • 3-4 Minzbätter
  • Spritzer Wasser

Zerdrücken Sie zu erst die Minze in einem hohen Glas, geben Sie dann den Sirup und das Wasser hinzu und zum Schluss den Jameson Whiskey. Alles gut verrühren, mit crushed Eis auffüllen und mit frischen Beeren und Minze garnieren.

The Julep With A Jameson Twist – Cocktail

The Julep With A Jameson Twist

The Julep With A Jameson Twist – Cocktail

  • 50 ml Jameson
  • 1 Teelöffel Marmelade
  • 2 Spritzer Regan’s Orange Bitters
  • 3-4 Minzblätter
  • 1 Orangenscheibe (zum garnieren)
  • Spritzer Wasser

Verrühren Sie zunächst die Minze mit der Marmelade und geben Sie Wasser hinzu. Dann 2 Spritzer Bitters und den Jameson dazu geben. Verrühren und mit crushes Eis auffüllen. Dann nochmal rühren und garnieren.

The Classic Manhattan – Cocktail

 

The Classic Manhattan

The Classic Manhattan – Cocktail

  • 50 ml Jameson
  • 25 ml Lillet Rouge
  • 1 Spritzer Orange Bitters
  • 1 Maraschino Kirsche (zum garnieren)

Rühren Sie den Jameson, Lillet Rouge und Bitters in einem Shaker mit  Eiswürfeln und dann geben Sie das Ganze in ein gekühltes Martini-Glas. Garnieren Sie das Glas mit einer Kirsche.

The Manhattan With A Jameson Twist – Cocktail

The Manhattan With A Jameson Twist

The Manhattan With A Jameson Twist – Cocktail

  • 50 ml Jameson
  • 15 ml Lillet Rouge
  • 10 ml süßer Sherry
  • 1 Spritzer Regans Orange Bitters
  • Maraschino Kirschen (zum garnieren)

Geben Sie Jameson, Lillet Rouge, süßen Sherry und den Bitters zusammen mit Eiswürfeln in einen Shaker. Durchschütteln und in ein gekühltes Martini-Glas geben.  Zuletzt mit einer Kirsche garnieren.
zurück zur Übersicht

Cocktails und Longdrinks mit Glenfiddich

Ein anderes Konzept vertritt die Destillerie Glenfiddich. Unter dem Motto „Glenfiddich & Friends“ haben sich einige Bars zusammengefunden, die eigen kreierte Cocktails und Longdrinks dem Glenfiddich-Whisky gewidmet haben. Hier wird die Barkultur gelebt, die Ihnen einen Besuch wert sein sollte, den zeitgemäße Lokale üben eine rätselhafte Anziehungskraft aus und werden von ihren Gästen als ein Stück zu Hause angesehen.

Schauen Sie dem Profi zu, wie der “Rob Roy – Cocktail” gemixt wird:

Scottish Breakfast ( Harry‘s New-York Bar in Berlin)

Scottish Breakfast Cocktail

Scottish Breakfast Cocktail mit Glenfiddich-Whisky

 

  • 40 ml Glenfiddich 12 Jahre
  • 30 ml Aperol
  • 1 BL Bitter-Orangenmarmelade
  • 1 Spritzer Zitronensaft

 

Alle Zutaten in einen Shaker geben und kräftig schütteln. Anschließend in einen Tumbler einfüllen.

Lanni Lander (Lanninger Bar in Berlin)

Lanni Lander Cocktail

Lanni Lander Cocktail mit Glenfiddich-Whisky

 

  • 4 Kumquats
  • 1 TL brauner Zucker
  • 50 ml Glenfiddich 12 Jahre
  • 20 ml Drambuie
  • 20 ml Zitronensaft (frisch)
  • 20 ml Orangensaft
  • Crushed Ice

 

Die Kumquats vierteln, in ein Longdrinkglas geben und leicht andrücken. Die anderen Zutaten dazugeben und umrühren. Kumquatscheibe und Minzeblättchen als Deko.

Bed & Breakfast (Marlene Bar in Berlin)

Bed & Breakfast Cocktail

Bed & Breakfast Cocktail mit Glenfiddich-Whisky

 

  • 40 ml Glenfiddich 15 Jahre
  • 30 ml Bananensirup
  • 1 EL Orangenmarmelade
  • 20 ml frischer Orangensaft
  • 10 ml frischer Limettensaft

 

Den Saft von Orange und Limette frisch auspressen und in ein Mixglas geben. Mit allen anderen Zutaten und Eis kräftig shaken und in ein Cocktailglas abseihen. Mit Orangen und Limettenspiralen garnieren.

 Glenfiddich Almondo (Harry‘s New-York Bar in Frankfurt)

Glenfiddich Almondo Cocktail

Glenfiddich Almondo Cocktail

 

  • 40 ml Glenfiddich 12 Jahre
  • 2 Orangenviertel
  • 10 ml Mandelsirup
  • 1 Prise Zimt
  • 100 ml Apfelsaft

 

Orangenviertel mit Zimt im Shaker zerdrücken, übrige Zutaten zugeben und auf Würfeleis shaken. Anschließend in ein Longdrinkglas geben. Zimtstange und Orangenscheibe als Deko dazugeben.

 Glenfiddich Ginger Shrubb (Atlantic Bar in Hamburg)

Glenfiddich Ginger Shrubb Cocktail

Glenfiddich Ginger Shrubb Cocktail

 

  • 40 ml Glenfiddich 12 Jahre
  • 20 ml Giffard Ginger of the Indies
  • 1 BL Honig oder 1 cl Honigsirup
  • 1 Scheibe frischer Ingwer
  • Orangentwist

 

Den Ingwer im Glas leicht andrücken, die anderen Zutaten dazugeben und umrühren. Die Eiswürfel in das Glas geben und nochmals kurz umrühren. Anschließend mit einem Stück Orangenschale abspritzen und diese ebenfalls in das Glas geben.

 Sea of Love (Capella Bar in Düsseldorf)

Sea Of Love Cocktail

Sea Of Love Cocktail mit Glenfiddich-Whisky

 

  • 25 ml Glenfiddich 12 Jahre
  • 40 ml Abricot Du Roussillon Likör Giffard
  • 30 ml Zitronensaft
  • 10 ml Vanillesirup

 

Alle Zutaten in ein Mixglas geben. Auf Eis kräftig shaken und in eine Cocktailschale abseihen.

Scotch Connection (Karl May Bar in Dresden)

Scotch Connection Cocktail

Scotch Connection Cocktail mit Glenfiddich-Whisky

 

  • 40 ml Glenfiddich 12 Jahre
  • 20 ml Hendrick’s Gin
  • 1 Spritzer grüner Jalapeno Tabasco
  • 1 Stängel Estragon
  • 2 Scheiben Gurke in Würfel (5 x 5 mm) schneiden

 

Die Gurkenwürfel und den Estragon in ein Glas geben (nicht zerdrücken), anschließend Crushed Ice und die restlichen Ingredienzien dazugeben und den Drink mit dem Barlöffel verrühren. Als Dekoration empfiehlt sich ein frischer Estragonzweig.
zurück zur Übersicht

Whisky-Cocktails und Longdrinks mit Penderyn

Auch mit dem walisischen Penderyn-Whisky, lassen sich die verschiedensten Cocktails und Longdrinks zaubern. Schauen Sie doch zur Einstimmung einmal den Profis über die Schulter. Dabei können Sie sich Inspiration für Ihren nächsten Cocktail-Abend mit Freunden holen.

Brecon Prince – Cocktail

Brecon Prince - Cocktail

Brecon Prince – Cocktail

  • 50ml Penderyn
  • 15ml Orgeat (Mandelsirup)
  • 15ml Creme de Framboise
  • 10ml Gomme Sirup
  • 25ml frisch gepresster Limettensaft

Alle Zutaten in einem Shaker mit Eis aufschütteln, in ein Tumbler-Glas geben und genießen.

Autumn in Wales – Cocktail

Autumn in Wales - Cocktail

Autumn in Wales – Cocktail

  • 50ml Madeira Penderyn
  • 3 frische Ananasstücke
  • 5ml Likör Prune
  • 5ml Passionsfrucht Sirup
  • ein Hauch Bitterschokolade

Vermischen Sie die ersten 3 Bestandteile auf dem Boden eines Boston-Glases. Fügen Sie den Whisky und die Schokolade hinzu und schütteln Sie alles auf Eis für ca. 10 Sekunden. Geben Sie die Mischung in ein gekühltes Martini-Glas und garnieren Sie es.

Honey Bun – Cocktail

Honey Bun - Cocktail

Honey Bun – Cocktail

  • 50ml Penderyn
  • 15ml Zitronensaft
  • 15ml Honig Sirup
  • 15ml frischer Ananassaft
  • Eiweiß von einem Ei

Alle Zutaten auf Eis shaken und genießen.

Pengellyg  (Pear Head) – Cocktail

Pengellyg (Pear Head) - Cocktail

Pengellyg (Pear Head) – Cocktail

  • 20ml Birnenpüree
  • 25ml Penderyn Madeira
  • 25ml Xante Pear Cognac
  • 20ml Limettensaft
  • 5ml Gomme
  • Minze

Alle Zutaten mit Eis zusammen verrühren und in ein Glas mit Eiswürfel geben. Ein Zweig Minze und ein Stück Zitrone dienen als Garnierung.

Swan Song – Cocktail

Swan Song - Cocktail

Swan Song – Cocktail

  • 40ml Penderyn Sherrywood
  • 4 frische Pflaumenscheiben
  • 1 Zitronenspalte
  • 10ml Cherry Heering Likör

Alles bis auf den Whisky miteinander vermischen, Penderyn dazugeben, mit Eis auffüllen und 10 Sekunden lang shaken. In ein gekühltes Martiniglas geben und mit Pflaumenscheiben garnieren.

Pink Pussy – Cocktail

Pink Pussy - Cocktail

Pink Pussy – Cocktail

  • 50ml Penderyn Madeira
  • 10ml Maraschino
  • 2 Himbeeren
  • 15ml Zitronensaft
  • 1 Eiklar
  • 20ml Apfelsaft

Alle Zutaten zusammen mit Eis shaken, in ein gekühltes Glas geben und mit einer Zitronenscheibe und Himbeere garnieren.

Cwtch – Cocktail

Cwtch - Cocktail

Cwtch – Cocktail

  • 50ml Penderyn
  • 5ml Karamell-Sirup
  • 5ml Vanille-Sirup

Alle Zutaten auf Eiswürfel in ein Becherglas geben und umrühren, nicht schütteln. Mit einer Zimtstange garnieren.

Orchard Highball – Cocktail

Orchard Highball - Cocktail

Orchard Highball – Cocktail

  • 50ml Madeira Penderyn
  • 2 Spritzer Angostura
  • frische Limette
  • 50ml Ginger Ale
  • Schuss trüber Apfelsaft

Nehmen Sie ein Longdrinkglas und füllen Sie es mit Eis.  Zerdrücken Sie die frische Limette auf dem Boden, Angostura dazu geben und den Penderyn. Danach Ginger Ale und oben drauf den trüben Apfelsaft.
zurück zur Übersicht

Whisky-Cocktails mit Chivas Regal

Sehr schöne Cocktails lassen sich auch mit dem Whisky von Chivas Regal mixen. Schauen Sie zu, wie ein “Dunmore Sour Cocktail” hergestellt wird und versuchen Sie anhand der hier zusammen gestellten Rezepte, Ihren Lieblings-Cocktail zu finden.

Chivas-Bambi-Cocktail

Chivas-Bambi

Chivas-Bambi-Cocktail

  • 40 m Chivas Regal
  • 10 ml 43er
  • 20 ml Mandelsirup
  • 20 ml Zitronensaft
  • 120 ml Orangensaft

Alle Zutaten in ein Glas geben, umrühren und genießen.

Chivas-Entertainer-Cocktail

Chivas-Entertainer

Chivas-Entertainer-Cocktail

  • 50 ml Chivas Regal
  • 20 ml Dry Orange
  • 20 ml Lime Juice
  • 10 ml Zuckersirup
  • 10 ml Mandelsirup
  • 40 ml Zitrone
  • 20 ml Orange

Alle Zutaten in ein Glas geben, umrühren und genießen.

Chivas-Lady-Cocktail

Chivas-Lady

Chivas-Lady-Cocktail

  • 40 ml Chivas Regal
  • 20 ml Zitronensaft
  • 20 ml Grenadine
  • 80 ml Maracujasaft
  • 80 ml Orangensaft

Alle Zutaten in ein Glas geben, umrühren und genießen.

Chivas-Ginger-Ale-Cocktail

Chivas-Ginger-Ale

Chivas-Ginger-Ale-Cocktail

  • 40 ml Chivas Regal
  • 3 Stücke Eis
  • Ginger Ale

Eiswürfel in ein Glas geben, Whisky dazu und mit Ginger Ale auffüllen.

Chivas-Star-Cocktail

Chivas-Star

Chivas-Star-Cocktail

  • 40 ml Chivas Regal
  • 1 Sprizer Apfelschnaps
  • Ginger Ale
  • Ein Stück grüner Apfel

Eiswürfel in ein Glas geben Whisky und Apfelschnaps dazu und mit Ginger Ale auffüllen. Mit einem Stück grünen Apfel garnieren.

Chivas-Diva-Cocktail

Chivas-Diva

Chivas-Diva-Cocktail

  • 40 ml CHIVAS 12 year old
  • 50 ml Litschisaft
  • 15 ml Himbeerpüree
  • 10 ml Frischer Zitronensaft
  • 5 ml Zuckersirup

Alle Zutaten verrühren und in ein gekühltes Martiniglas seihen.

Chivas-Kiwi-Chai

Chivas-Kiwi-Chai

Chivas-Kiwi-Chai-Cocktail

  • 50ml Chivas Regal 12 year old
  • 5ml Frischer Zitronensaft
  • 5ml Mandelsirup
  • 50ml Apfelsaft
  • halbe frische Kiwi

Alle Zutaten shaken. Eiswürfel in eine Glas geben und darüber seihen.

Algonquin-Cocktail

Algonquin-Cocktail

Algonquin-Cocktail

  • 50ml Chivas Regal
  • 30ml Lillet Blanc
  • 30ml gepresste Ananassaft
  • 2 Spritzer Bitters Peychaud

Eiswürfel in ein Glas geben, alle Zutaten shaken und dazu geben.

Chivalry-Cocktail

Chivalry

Chivalry-Cocktail

  • 45ml Chivas Regal 12 year old
  • 45ml Apfelsaft
  • 45ml sprudelndes Mineralwasser
  • 10ml Frischer Zitronensaft
  • 5ml Holunderblütensirup

Geben Sie alle Zutaten in ein hohes Glas und rühren Sie um.
zurück zur Übersicht

Whisky-Cocktails mit Jack Daniels

Mit dem Klassiker Old No.7 von Jack Daniels lassen sich eine Vielzahl schmackhafter Cocktails mixen. In der Videoschau zeigt Profi Ana Maria Martinez, wie schnell und einfach ein leckerer Jackmar Cocktail entsteht.

Jack and Ginger – Cocktail

Jack and Ginger - Cocktail

Jack and Ginger – Cocktail

  • 1 Teil Jack Daniels No. 7
  • 3 Teile Ginger Ale

Auf Eis servieren und mit einer Limonenscheibe garnieren.

Gentleman Sour – Cocktail

Gentleman Sour - Cocktail

Gentleman Sour – Cocktail

  • 1 Teil Jack Daniels Old No. 7
  • 3 Teile Sweet and Sour Mix

Auf Eis servieren und mit einer Kirsche und Orangenscheibe garnieren.

Hot Tennessee Toddy

Hot Tennessee Toddy

Hot Tennessee Toddy – Cocktail

  • 1 Teil Jack Daniels Old No. 7
  • 1 Löffel Honig
  • 1 Zimtstange
  • 1 guter Spritzer frischer Zitronensaft
  • kochendes Wasser

Gießen Sie Jack Daniels Old No. 7 in einen schweren Becher. Fügen Sie einen Löffel Honig, die Zimtstange und den Zitronensaft dazu. Mit kochendem Wasser übergießen und umrühren.

Jack Honey Lemonade

Jack Honey Lemonade

Jack Honey Lemonade

  • 1 Teil Jack Daniels Tennessee Honey
  • 3 Teile Limonade

Alles Zusammen in ein großes Glas mit Eis geben und mit einer Kirsche garnieren.

Jack Julep – Cocktail

Jack Julep

Jack Julep – Cocktail

  • 2 Teile Jack Daniels Old No. 7
  • 1 Esslöffel einfacher Sirup
  • 1 Zweig Minze
  • Crushed Eis

Auf dem Boden eines Mixglases 1 Zweig Minze mit Sirup vermengen. Mit gestoßenem Eis auffüllen. 2 Teile Jack Daniels Old No.7 dazu und vorsichtig umrühren. Garnieren Sie den Cocktail mit einem frischen Zweig Minze.

Lynchburg Lemonade – Cocktail

Lynchburg Lemonade

Lynchburg Lemonade – Cocktail

  • 1 Teil Jack Daniels Old No. 7
  • 1 Teil Triple Sec
  • 1 Teil Sour Mix
  • 4 Teile Zitronenlimonade

Alles Zusammenfügen, umrühren und mit einer Zitronenscheibe und Kirsche garnieren.

Jack Daniels Manhattan – Cocktail

Jack Daniels Manhattan

Jack Daniels Manhattan – Cocktail

  • 1 – 1,5 Teile Jack Daniels Old No. 7
  • 0,5 Teile süßer Wermut
  • 1 Spritzer Bitter

Alles in einen Shaker geben, straight up servieren und mit einer Kirsche garnieren.
zurück zur Übersicht

Whisky-Cocktails mit Wemyss

Für die Malts von Wemyss werden nur die besten Malt Whisky Fässer benutzt, die die Branche zu bieten hat.  Alle Whiskies von Wemyss, ob Malts oder Blends sind von hervorragender Qualität und beeindrucken durch ihren natürlichen Aromen und den besonderen Geschmack. Probieren Sie doch einmal einen köstlichen Cocktail mit Wemyss Whisky.

Hive and Seek – Cocktail

Hive and Seek - Cocktail

Hive and Seek – Cocktail

  • 40 ml Wemyss Hive Whisky
  • 12,5 ml Campari
  • 20 ml frischer Zitronensaft
  • 2 Barlöffel (10 ml) Safran Honig oder Orangenblüten Honig
  • Dash pasteurisiertes Eiweiß

Alle Zutaten in einem Shaker ohne Eis schüttlen. Dann Eis dazugeben und schnell shaken. In ein Champagne Saucer geben und mit 3 Safranfäden garnieren.

Hive Five Mojito – Cocktail

Hive Five Mojito - Cocktail

Hive Five Mojito – Cocktail

  • 50 ml Wemyss Hive Whisky
  • 20 ml frischer Limettensaft
  • 12-16 Blätter frische Minze
  • 12,5 ml Orangenblüten Honig
  • Ginger Ale

Ersten 4 Zutaten in ein Glas geben und verrühren, damit die Minze ihre ätherischen Öle abgibt. Warten bis der Honig aufgelöst ist, dann Crushed Eis dazu geben und vorsichtig verrühren. Zum Schluss mit Ginger Ale auffüllen. Benutzen Sie ein Highball- Glas und garnieren Sie mit einem Zweig frischer Minze.

Smooth Gent (Smooth Gentleman Blended Malt) – Cocktail

Smooth Gent (Smooth Gentleman Blended Malt) - Cocktail

Smooth Gent (Smooth Gentleman Blended Malt) – Cocktail

  • 37,5 ml Smooth Gentleman Whisky
  • 12,5 ml Dubonnet
  • 12,5 ml Calvados

Eiswürfel in ein Mixglas geben und alle Zutaten dazu gießen. Schnell und schonend rühren, für eine schnelle Kühlung und minimale Verdünnung. Über Eiswürfel in ein ein Oversized Ol Fashioned Glas gießen und mit Orangenzeste garnieren.

Spice on Ice (Spice King Blended Malt) – Cocktail

Spice On Ice (Spice King Blended Malt) - Cocktail

Spice On Ice (Spice King Blended Malt) – Cocktail

  • 50 ml Spice King Whisky
  • 50 ml Longueville Normandie Cider
  • 50 ml Fevertree Ginger Ale

Hiball-Glas mit Eis füllen, Zutaten dazu und umrühren. Mit Apfelspalten garnieren.

Peat Smash (Peat Chimney Blended Malt) – Cocktail

Peat Smash (Peat Chimney Blended Malt) - Cocktail

Peat Smash (Peat Chimney Blended Malt) – Cocktail

  • 50 ml Peat Chimney Whisky
  • 14 Blatt Minze
  • 2 Barlöffel Rohrzucker
  • Spritzer Fernet Branca

Innenseite eines Bechers mit Fernet Branca benetzen. Alle Zutaten in ein Glas mit Eiswürfel geben und rühen bis der Mix eiskalt ist und die Minze ihr Aroma abgegeben hat. Gestoßenes Eis in den Becher geben und über ein Sieb die Flüssigkeit dazu. Mit 3 oder 4 Minzzweigen und Zimt garnieren.
zurück zur Übersicht

Copyright © 2017 by: whiskyverkostung.com • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.