whiskyverkostung.com

Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein (Humphrey Bogart)

Johnnie Walker “Still going strong”

„Johnnie Walker, jetzt bist du wieder da. Johnnie Walker, ich zahl dich gleich in bar! Johnnie Walker, du hast mich nie enttäuscht! Johnnie, du bist mein bester Freund! Schon Marius Müller- Westernhagen widmete dem Kult-Whisky 1989 einen Song und spricht damit vielen Whiskyfans aus der Seele.

Die Erfolgsgeschichte des weltbekannten schottischen Whiskys Johnnie Walker begann im Jahr 1820. Nach dem Tod seines Vaters beginnt John Walker mit 20 Jahren seine Laufbahn als erfolgreicher Geschäftsmann.

In seinem Gemischtwarenladen verkauft er den speziellen Walkers Blended Whisky. Nach seinem Tod übernimmt sein Sohn Alexander Walker das Geschäft und macht es langfristig zu einem weltweiten Phänomen. Walker lässt das schräge Johnnie Walker Etikett schützen und macht es weltweit zum Markenzeichen des weltberühmten Johnnie Walker Whiskys. Nach seinem Tod übernehmen die Söhne das Geschäft und bauen es weiter aus. Sie beginnen andere Destillerien wie Cardhu und Talisker aufzukaufen und schaffen ein Imperium. Johnnie Walker hat als Marke nicht zuletzt durch die viereckige Flasche einen einzigartigen Wiedererkennungswert. Der damals sehr erfolgreiche Karikaturist Tom Browne entwarf während eines gemeinsamen Essens mit den Walkers den „Striding Man“ auf der Rückseite der Speisekarte. Kurze Zeit später wurde das Logo mit den Slogan „Born 1820, Still going Strong“ ergänzt. Seither schreitet der Mann im roten Gehrock durch die Welt und ist in seiner unnachahmlichen  Vorwärtsbewegung zum Symbol erstklassigen Whiskys geworden.

Oft kopiert ……und nie erreicht, das gilt besonders für den Johnnie Walker. Das Label kann sich geehrt fühlen, denn kein anderer Whisky wurde derart oft nachgeahmt. Eine der wohl dreistesten Kopien wurde 1984 bekannt. Es wurden 20.000 Kisten mit dem „falschen“ Johnnie Walker entlarvt, da auf dem bulgarischen Etikett der Schriftzug „Product of Scotland“ fehlte. Johnnie Walker ist ein echter Rekordhalter in der Kategorie der Deluxe Blends. Jährlich kommen ca. 3,5 Millionen Kartons in den Handel, schätzungsweise wird alle 2,77 Sekunden eine Flasche des Black Label verkauft.

Entdecken sie in unserem Shop:

  • den Luxus des Gold Label
  • die Intensität des Green Label
  • das Außergewöhnliche am Blue Label

Copyright © 2017 by: whiskyverkostung.com • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.