whiskyverkostung.com

Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein (Humphrey Bogart)

Octomore 5 _ 169 – der neue Octomore ist da

 

Wir haben wieder August, und wie in den vergangenen Jahren ist dies der Monat des neuen Octomore. Inzwischen sind wir im fünften Jahr des Bestehens dieser rauchigen, torfigen und kraftvollen Abfüllung aus dem Hause Bruichladdich. Denn im Jahr 2007 gab es die erste Auflage, den Octomore 1.

Der jüngste Sproß, der Octomore 5 _ 169 kann erneut mit dem höchsten gemessenen Phenolgehalt aufwarten. Mit 169ppm ist der Octomore 5 der getorfteste Whisky der Welt. Ein absolutes Highlight und ein Schottischer Whisky der Superlative! Bei Bruichladdich klingt das so:

THE WORLD’S PEATIEST WHISKY JUST GOT PEATIER. THIS FIFTH ANNUAL RELEASE
IS PEATED TO AN EXTRAORDINARY 169PPM. THE IRON FIST IN A VELVET GLOVE.

Auch die aktuelle Auflage des Octomore ist 5 Jahre alt, und wurde in Bourbon Fässern gelagert. Mit 59,5% alc. hat er etwas weniger Alkoholgehalt als sein Vorgänger, der Octomore 4.2 Comus (61%). Ungefärbt und nicht kältefiltriert ist der Octomore 5 auf 18.000 Flaschen limitiert.

Ab sofort ist der Octomore 5 vorbestellbar, lieferbar sollte er ab Mitte August sein. Wer also die Gelegenheit nutzen möchte, und sich ein Exemplar dieses unglaublichen Whiskys, dieses Whiskys der Superlative sichern möchte, kann ihn hier vorbestellen:

Octomore 5_169 vorbestellen

Gewinnen Sie jetzt einen Octomore 5_169

Der Octomore 5 ist auch im Tasting zu probieren:

Mittwoch, 29.08. 2012, Halle, 19:30 Uhr, Preis: 45.00 €

Gashof Goldnes Herz

Mansfelder Str. 57
06108 Halle
Thema:

Isle of Islay – mit Octomore 5, dem neuen rauchigsten Whisky der Welt
Dieses Tasting richtet sich an Kenner und Liebhaber kräftiger und rauchiger Whiskys. Es warten heute 5 tolle Whiskys auf Sie, die teilweise von unabhängigen Abfüllern stammen. So sind z.B. ein 11jähriger Caol Ila aus der Whisky Trail Reihe von Alba Import und ein 13jähriger Laphroaig von A.D. Rattray in Fassstärke dabei. Ein spannendes Tasting mit tollen Whiskys. Höhepunkt ist der neue Octomore, der Octomore 5_169.

 

Octomore 4.2 Comus – NEU!

Und wieder gibt es einen neuen Octomore, den Octomore 4.2 Comus – 5 Years, mit 167ppm und 61% alc/Vol..

Die Besonderheit diesmal ist die außergewöhnliche Lagerung. Der getorfteste Whisky der Welt wurde in feinsten Sauternes Wein Fässern gelagert. Sauternes ist ein französisches Weinanbaugebiet im Bordeaux, bekannt für seine edelsüßen Weißweine. Die Fässer für den Octomore 4.2 Comus stammen vom Chateau d´Yquem.

Noch ein Wort zum Namen. Als Nachfolger des legendären Octomore Orpheus, hat man sich erneut für eine Bezeichnung aus der Sagenwelt entschieden. Comus, der Sohn des Bacchus – Gott des Weines und des Feierns – und der Circe, einer Zauberin steht für die Vereinigung von Leidenschaft und Magie, Rauch und Süße.

 

Ab Ende Februar gibt es diesen magischen Tropfen im Handel.
Sie können den Octomore 4.2 Comus jetzt aber schon
im Schottischen Whisky Shop vorbestellen.

 

Weitere Artikel zum Thema Octomore:

Octomore 5 – 169 der neue ist jetzt endlich da

Gewinnen Sie einen Octomore 5_169

 

Octomore 4 mit 167ppm & 62,5% – Jetzt verfügbar!

Heute gab es endlich die langersehnte Nachricht vom Importeur: Der Octomore 4 ist ab sofort verfügbar – hier in unserem Whisky-Shop!

So haben Sie jetzt den richtigen Whisky für diesen kühlen Sommer!

 

Slàinte Mhath!

 

Und auch dieser Octomore könnte sie interessieren: Octomore 4.2 Comus

Der neue Octomore 4 kommt – mit 167ppm & 62,5%

Octomore 4_167 5-years

Octomore 4_167 5-years

 

Sommerzeit ist Octomore- Zeit. Zumindest sind die Sommermonate immer der Zeitpunkt in dem der neue Octomore erwartet wird. Und so können wir uns auch in diesem Jahr auf eine neue Abfüllung freuen. Auch der neue Octomore ist wieder der torfigste Whisky aller Zeiten! -  mit 167ppm!
Die Rahmendaten des Octomore 4_167, mit 62,5% Alkoholanteil, lassen erneut ein aromatisches Feuerwerk erwarten. Die letzeten Ausgaben – z.B. der Octomore 3 – haben gezeigt, dass trotz der kurzen Reifezeit von 5 Jahren ein komplexer Schottischer Whisky entstehen kann. Auch diesmal dominieren kräftige Islay – Aromen, rauchige und torfige Noten. Dennoch kann der Octomore 4 auch in der breite Punkten und zeigt eine erstaunliche geschmackliche und aromatische Tiefe.
Alle Freunde der Octomore – Reihe sollten zumindest probieren, oder gleich zugreifen. Denn auch der Octomore 4 ist auf 15.000 Flaschen limitiert.

In Deutschland wird der Octomore 4_167, 5 Years, voraussichtlich ab Ende Juli verfügbar sein – Vorbestellungen nehmen wir jetzt schon im Online – Shop an.

Also noch ein bischen Geduld und dann viel Freude mit dem torfigsten Whisky der Welt!

Slàinte Mhath!

Hier gibts jetzt zur Vorbestellung die aktuelle Abfüllung, den Octomore 4.2 Comus.

 

Ähnliche Artikel zum Thema:

Octomore 4 jetzt lieferbar

Octomore 4.2 Comus

Octomore 5 _ 169 – aktuelle Edition Sommer 2012

Gewinnen Sie einen Octomore 5_169

 

Octomore /3_152 – Die neue Edition

Liebe Freunde der Rauchigkeit!

Ab Mitte-Ende September ist der neue Octomore /3_152 verfügbar. Auch die neue Edition steigert den Torfgehalt noch einmal. So ist der Alkoholgehalt zwar leicht zurück gegangen, “nur” noch 59% statt 62,5%, aber der ppm-Gehalt ist gestiegen. Inzwischen ist man bei 152ppm angekommen. Ein neuer Wettlauff…

Gespannt darf man sein, ob – ähnlich wie beim Vorgänger – genügend Raum für komplexe Geschmacksaromen bleibt. Wir werden den Octomore /3_152 natürlich wieder in unseren Tastings dabei haben.

Bis dahin Sláinte Mhath!

 

Das könnte Sie auch interessieren: Der neue Octomore 4.2 Comus

 

Passende Beiträge zum Stichwort Octomore:

neu 2012: Octomore fünf 169

Gewinnen Sie einen Octomore 5_169

Copyright © 2017 by: whiskyverkostung.com • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.