whiskyverkostung.com

Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein (Humphrey Bogart)

Neue Termine: Whiskyverkostungen im Whiskykeller Merseburg

 

  •  14.11. 2015, Samstag, 19:30 Uhr

    Thema: Deutsche Whisky Destillerien

    Auch in Deutschland gibt es inzwischen zahlreiche Brennereien die ausgezeichnete Arbeit leisten. Grund für uns, einige Whiskies aus deutschen Brennereien zu verkosten. Der Preis liegt bei 47€ pro Person.

 

  • 05.12. 2015, Samstag, 19:30 Uhr

    Thema: Schottland – Die Speyside

    Sanfte Hügel, mildes Klima – das ist die Speyside. Eine Region mit über 40 Whiskybrennereien. Zur Verkostung stehen heute 6 verschiedene Whiskies – mit dabei ist der streng limitierte Glen Grant 1990-2014 “World Cup Edition”. Abgefüllt wurde dieser Whisky am Tag des WM – Titels der Fußball Nationalmannschaft.

Infos und Kartenverkauf unter: 

Tel. 03461-2606379 und Der-Whiskykeller-Merseburg@gmx.de

whiskykeller

 

 


Whisky Tasting am 31.08. 2012 – Speyside Tasting

Am Ende des Monats August wollen wir die Whiskysaison sanft einläuten. Diesmal stehen 5 Whiskys aus der Speyside auf dem Programm. Die Speyside ist ja die Whiskyregion mit der höchsten Brennereidichte, und kann daher mit einem großen Variantenreichtum aufwarten. Die sanften Hügel und das milde Klima lassen blumige und milde Whiskys entstehen. Ideal um den Sommer langsam ausklingen zu lassen. Und hier die Whiskys die wir verkosten:

 

  • Glenlivet 12 Years – der perfekte Einstieg in den Speyside Abend
  • Glen Moray 12 Years
  • Signatory Glenrothes 5 Years – eine spannende unabhängige
    Abfüllung
  • Cragganmore 15 Years A.D. Rattray – eine limitierte
    Einzelfassabfüllung aus dem Jahr 1997
  • Linkwood 21 Years A.D. Rattray – eine wunderbare, limitierte
    Einzelfassabfüllung aus dem Jahr 1989 (in Fassstärke)

Und hier noch die Informationen zu Anmeldung und Veranstaltungsort:

Freitag, 31.08.2012, Halle, 19:30 Uhr, Preis: 35.00€
Gasthof Goldnes Herz
Mansfelder Str. 57
06108 Halle

Anmeldung:

wdz@whiskyverkostung.com

0152 08649244         

0345 6816580

Weitere interessante Termine:

  • Freitag, 14.09. 2012, 18 Uhr
    Domholzschänke
    Domholz 1
    04435 Schkeuditz
    Preis: 39.95 €/Person
    Thema:
    Whisky Dinner mit 5 Whiskys & 3-Gang-Menü
  • Freitag, 21.09. 2012, Halle, 19.30 Uhr
    Gasthof Goldenes Herz
    Mansfelder Str. 57
    06108 Halle
    Preis: 25.00 €/Person
    Thema: Irish Whiskey
  • Freitag, 28.09.2012, 19:00 Uhr
    Schloss Trebsen
    Zum Schloss 1
    04687 Trebsen
    Preis: 54.00 €/Person
    Thema:
    Islay Whisky Dinner auf Schoss Trebsen

The Glenrothes Vintage Maker Wettbewerb

Glenrothes verkündet den Start des Vintage Makers 2012. Nach dem großen Erfolg  im letzten Jahr, mit über 10.000 Teilnehmern, werden auch 2012 wieder 12 glückliche Gewinner ausgewählt. Diese können als Vintage Makers die Whiskyproduktion des Glenrothes Vintage 2012 vom 14.-18.5.2012 hautnah erleben.

Senden sie ihren persönlichen Vintage Moment ein, ein Moment in dem alles passt. Der Vintage Moment soll in Erinnerung bleiben und einzigartig sein, darum geht es bei Glenrothes. Der Moment soll in Englisch mit maximal 1000 Textzeichen beschrieben werden, zusätzlich kann noch ein Foto oder ein Link zu Videos eingefügt werden. Es gewinnen die Einträge, die nach Meinung der Jury die Definition eines Glenrothes Vintage Moments am besten transportieren.

Die Gewinner erlernen im Herzen der Speyside die Single Malt Produktion Schritt für Schritt und wirken an jeder Phase der Whiskyherstellung mit. Auch der Prozess der Fässerherstellung ist Teil des Gewinns, ebenso das Testen von Geruch, Inhalt, Qualität und Reife. Anschließend stellen die Gewinner den Vintage 2012 her.

Nach getaner Arbeit können die Vintage Maker die Region erkunden und danach in ihrer Unterkunft-dem Rothes Haus entspannen, einem Privathaus der Eigentümer von The Glenrothes, das wie die Destillerie allein VIP Besuchern vorbehalten ist.

Der Wettbewerb läuft bis 31.01.2012

The Glenrothes wurde 1879 gegründet und steht seither für herausragenden Whisky. Um stets einmalige Qualität zu gewährleisten werden nur zwei Prozent des Destilleire Ertrags abgefüllt. Von den 17 bis heute erschienenen Whiskys sind 13 restlos ausverkauft. Der Whisky reift in spanischer und amerikanischer Eiche von bester Qualität. The Glenrothes wurde bereits 1972 bei der International Spirits Challenge ausgezeichnet und hat über die Jahre kontinuierlich weitere Auszeichnungen erhalten. Zuletzt 2011 bei der Ultimate Spirits Challenge.

Weitere Infos erhalten sie unter
www.theglenrothes.com/vintagemaker

Den Schotten ins Glas geschaut – Unterwegs in die Speyside

Ein Schottischer Whisky schmeckt da, wo er herkommt, immer noch am Besten. Und weil das so ist, machen wir uns an diesem Wochenende für ein paar Tage auf in die Speyside – Die Region, wo Whiskys wie Balvenie und Glenlivet ihren Ursprung haben. Wir sind vor allem gespannt auf die beiden Destillerien Aberlour und Strathisla: Hier erwarten uns nicht nur eine ausgiebige Reise durch die ehrwürdigen Brennereien, sondern auch eine Whiskyverkostung in angemessener Umgebung. Ganz nach unserem Geschmack also. Zusätzlich findet in der ganzen Speyside das „Spirit of Speyside – Whisky Festival“ statt. Vom 29. April bis zum 3. Mai 2010 dreht sich bei den Schotten dann alles um das „Wasser des Lebens“: Von morgens bis abends werden Touren angeboten, die einen ausschweifenden Blick hinter die Kulissen der berühmten „Distilleries“ geben. Mit vielen Fotos und interessanten Neuigkeiten im Gepäck melden wir uns wieder!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren: The Macallan Destillerie

Das könnte Sie auch interessieren: The Glenfiddich Destillerie

Speyside – Flüsse, Burgen, Whisky

Von der einsamen Heidelandschaft der Highlands fließen glasklare Flüsse und Bäche über die grünen Hügel hinab und vereinigen sich im Tal des Gebirgsflusses Spey. Ihrem reinen Wasser ist es zu verdanken, dass Speyside heute die zentrale Whisky-Region Schottlands ist.

Der Name Aberlour (*gäl. Obar Lobhair) im Herzen der Region beschreibt es treffend: „Zusammenfluss des Stimmgewaltigen (Stroms)“. Charlestown of Aberlour liegt an einem tosenden Zusammenfluss des Baches Aberlour mit dem Spey, der mit ca. 173 km nicht nur der zweitlängste Fluss Schottlands ist, sondern auch der schnellste.River Spey Beste Bedingungen, nicht nur für den Lachsfang, sondern auch für die Herstellung von Whisky. Am Unterlauf des Spey befinden sich in der Umgebung von Aberlour zahlreiche Destillen, die Speyside zum Herzen der schottischen Whiskyherstellung machen. Zu den unbestrittenen Vorteilen der Region gehört die große Auswahl an Verkostungen, die sich erfreulicherweise mit schönen Spaziergängen in der Natur und dem Besuch von Sehenswürdigkeiten verbinden lassen. Den ganzen Beitrag lesen »

Copyright © 2017 by: whiskyverkostung.com • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.