whiskyverkostung.com

Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein (Humphrey Bogart)

Glenfiddich Whisky

Lage der Destillerie

Die Brennerei befindet sich im Herzen der Highlands; einem atemberaubend schönen Fleckchen Erde. Die Destillerie Glenfiddich liegt in der Whiskyhauptstadt Dufftown im Fiddich-Tal. Sie gehört zur Speyside-Region in den schottischen Highlands. Verlässt man Dufftown auf der A941 in Richtung Craigellachie/Elgin, kommt man unweigerlich zur Destillerie.

Touristische Angebote der Glenfiddich Destillerie

Die Destillerie bietet den unentgeltlichen Besuch an. Die Gäste sehen zunächst einen spannenden Film über die Geschichte der Brennerei und werden anschließend in das Herz des Unternehmens geführt. Sie fühlen die Hitze aus den Maischbottichen, sehen die 5m großen, handgefertigten Gärbottiche aus Douglasienholz und besichtigen die traditionellen Lagerräume mit ihrer uralten Atmosphäre. Bei einzelnen Personen oder kleineren Gruppen ist eine Voranmeldung nicht nötig. Gruppen mit 12 oder mehr Besuchern müssen sich allerdings vorher anmelden. Sie können auch an einer Genießertour teilnehmen, bei der erfahrene Führer Ihnen die Brennerei und ihre Soleralager zeigen. Im Anschluss können die Besucher die edelsten Whiskies verkosten. Die Tour dauert ca. 2,5 Stunden und muss vorab gebucht werden.

Besonderheiten der Destillerie

Das 1969 gegründete Besucherzentrum ist das erste in einer Destillerie eröffnete und empfängt jährlich um die 100.000 Besucher. Besonders beeindruckend sind dabei die Dimensionen der Anlage. Glenfiddich ist heute die größte Malt-Whisky-Destillerie Schottlands und produziert in etwa 10 Millionen Liter im Jahr.

Die Destillerie gewann 2007 die vom Scotland Magazin verliehene Auszeichnung „Icons of Scotland 2007 – Bestes Besucherzentrum einer Destillerie“. Zuvor verlieh das Whisky Magazin schon die Titel „Schottische Besucherattraktion des Jahres“ und „Internationale Besucherattraktion des Jahres“.

Abfüllungen der Destillerie

  • Glenfiddich 12 Years
  • Glenfiddich Rich Oak 14 Years
  • Glenfiddich Distillery Edition 15 Years
  • Glenfiddich 15 Years
  • Glenfiddich 18 Years
  • Glenfiddich 21Years
  • Glenfiddich 30 Years

Hier finden Sie tolle Cocktailrezepte mit Glenfiddich-Whisky.

Glenfiddich 12 Yeras

Glenfiddich Single Speyside Malt, 12 Jahre alt

Glenfiddich 18 Years

Glenfiddich Single Speyside Malt, 18 Jahre alt

Meistgesuchte Schlagwörter zur Glenfiddich Destillerie

  • Glenfiddich 12
  • Glenfiddich Pure Malt
  • Glenfiddich 30
  • Glenfiddich 18
  • Glenfiddich Gläser
Glenfiddich 30 Years

Glenfiddich Single Speyside Malt, 30 Jahre alt

Bereits verkostete Whiskies der Glenfiddich Destillerie

  • Glenfiddich 12
  • Glenfiddich 14, Rich Oak
  • Glenfiddich 15, Solera Reserve
  • Glenfiddich 18

Typisches Aroma der Glenfiddich Whiskies

Der Glenfiddich Single Malt ist leicht und mild, mit einer zarten Sherrynote. Der Whisky ist in jungen Jahren fruchtig und deshalb auch als Aperitif zu empfehlen. Mit zunehmendem Alter wird er vollmundiger und kräftiger, mit einem schokoladigen und an Rosinen erinnernden Geschmack und eignet sich dann eher als Digestif nach dem Essen.

Weitere Destillerien der Speyside

  • Benriach
  • Cardhu
  • Cragganmore
  • Glendronach
  • Glen Elgin
  • Glen Grant
  • Glenfarclas
  • Glenfiddich
  • The Glenlivet
  • Glenrothes
  • Glen Spey
  • Knockando
  • The Speyside
  • Tomintoul

Weitere Destillerien von William Grant & Sons Ltd.

Glenfiddich ist heute Teil eines größeren Whiskykomplexes, bestehend aus den Destillerien Glenfiddich, Balvenie, Kininvie und Convalmore.Sie alle gehören zu William Grant & Sons Ltd.

Kontaktdaten

Glenfiddich Distillery
Dufftown
Banffshire AB55 4DH
Schottland
www.glenfiddich.com
 

Copyright © 2017 by: whiskyverkostung.com • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.