whiskyverkostung.com

Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein (Humphrey Bogart)

Die Destillerie “The Macallan”

Lage der Macallan Destillerie

Die Destillerie „The Macallan“ liegt in der schottischen Region Speyside im Ort Easter Elchies auf einem Hügel. Damit ist sie, im Gegensatz zu vielen anderen Brennereien z.B. der Bowmore Destillerie, nicht direkt am Meer gelegen. Der Fluss Spey fließt jedoch unmittelbar an „The Macallan“ vorbei.

 

Die Macallan Destillerie hat ein Produktionsvolumen von 6.000.000 Liter Macallan Whisky pro Jahr.

 

The Macallan Destillerie

The Macallan Destillerie

Touristische Angebote der Macallan Destillerie

Das Besucherzentrum der Destillerie ist außer in der Sommerpause von 22. Juni bis 2. August durchgängig geöffnet. Von dort aus beginnen die Besucherführungen durch die Destillerie. Als Besucher kann man zwischen der normalen Tour und der „Precious Tour“ wählen. Letztere gewährt detailliertere Einblicke in Whiskyherstellung, Reifung und Blending und erklärt, wie die zur Reifung verwendeten Fässer den Macallan Whisky zu dem machen, was er ist. Zum Abschluss beider Touren kann man den Macallan Whisky zudem verkosten.

Im Shop kann man anschließend modische Macallan Accessoires, Honig, Senf und natürlich den Macallan Whisky käuflich erwerben.

 

Besonderheiten der Macallan Destillerie

Die Macallan Whiskys werden häufig zum Blending verwendet. So sind sie unter anderem in den Whiskys von „The Famous Grouse“ enthalten.

Großer Beliebtheit erfreut er sich auch bei den Blendmeistern, welche ihn sehr gern für ihre Blended Whiskys verwenden.

Ursprünglich verwendete die Destillerie „The Macallan“ nur gebrauchte Sherryfässer für die Reifung ihrer Whiskys. Da die Fässer jedoch knapp wurden, begann die Destillerie vor ein paar Jahren auch ehehmalige Bourbonfässer und neue Eichenfässer zu verwenden. Da dadurch die Nachfrage nach den Sherry Casks nicht mehr bedient werden konnte, brachte Macallan eine mit den „Fine Oak“-Whiskys eine neue Linie auf den Markt.

 

Abfüllungen der Macallan Whiskys

Man unterscheidet bei den Whiskys von „The Macallan“ zwischen Fine Oak Whiskys und Sherry Oak Whiskys.

Einige beliebte Abfüllungen:

  • The Macallan Fine Oak 8 years
  • The Macallan Fine Oak 10 years
  • The Macallan Fine Oak 12 years
  • The Macallan Fine Oak 18 years
  • The Macallan Fine Oak 30 years
  • The Macallan Sherry Oak 10 years
  • The Macallan Fine Oak Elegancia 12 years

 

Meistgesuchte Schlagwörter zur Macallan Destillerie

  • the macallan
  • macallan whisky
  • the macallan whisky
  • macallan fine oak
  • macallan 12
  • macallan 18
  • macallan speymalt

 

Bereits verkostete Whiskys der Macallan Destillerie

 

Welches Whiskyglas passt zum Macallan Whisky?

Wie die meisten Single Malts trinkt man Macallan Whisky am besten aus tulpenförmigen Gläsern wie z.B. sogenannten Whiskysniftern der Marke Spiegelau.

 

Weitere Destillerien in der Speyside

Weitere Destillerien der Edrington Group

Die Edrington Group produziert Whiskymarken wie The Famous Grouse, Cutty Sark und Highland Park. Außerdem gehört die karibische Rummarke Brugal zur Edrington Group.

Der neue James Bond “Skyfall”

Alle Whisky-Fans augepasst: Der neue „Bond-Whisky“ ist der Macallan, vermutlich der Macallan 18 year old. Leider ist das Etikett nicht genau zu erkennen, daher könnte auch der Macallan 10 oder 12 in Frage kommen.

James Bond Skyfall

Kontaktinformationen

Macallan – The Macallan

Craigellachie, Aberlour

AB38 9RX Banffshire

 

Copyright © 2017 by: whiskyverkostung.com • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.